Besuch in Kyoto: Zen-Ausstellung und Keramik

Myo-Ho-In Nebentempel in Kyoto

Endlich wieder in Japan – genau zum Beginn der Jahreszeit des Shincha! Wir starten mit vollem Programm. In den letzten Jahren haben wir oftmals sehr wenig Zeit auf der Hauptinsel Honshu verbracht. Das wollen wir in diesem Jahr einmal anders machen. So verbringen wir die ersten Tage nach unserer Ankunft in Japan in der romantischen Kulturhauptstadt Kyoto.

Myo-Ho-In Tempel in Kyoto

Dort sind wir auf der Suche nach neuen keramischen Inspirationen. Dafür zieht es uns nicht nur in einige Keramikateliers und Werkstätten, sondern auch ins Kyoto National Museum, wo gerade die Ausstellung „The Art of Zen – from mind to form“ für kurze Zeit zu sehen ist.

Kyoto National Museum

Wir finden dort neben vielen Bildrollen aus China und Japan, sowie Gemälden auf Shoji auch einige Matchaschalen aus der chinesischen Song-Dynastie. Die japanischen Matchaschalen befinden sich während der Sonderausstellung leider im Magazin des Museums, wo sie sich unseren Blicken entziehen.

Japanische Matchaschalen im Kyoto National Museum